Persönliche WOL-Erfahrungen

Working Out Loud Halbzeit. Nach 6 Wochen Teilnahme an einem WOL-Circle hat sich so Manches bei mir verändert. Einmal wöchentlich treffen wir uns zu fünft per Skype, um uns über Erfahrungen, Neuigkeiten und die Aufgaben aus dem Circle Guide auszutauschen. Mit einem vorher festgelegten Ziel geht jeder Teilnehmer in den Circle. Gleich zum ersten Termin…

#WOL – was ist das?

Gleich vorab: #Working Out Loud ist eine peergestützte Arbeitstechnik der Arbeitswelt 4.0. Man lernt, sich zu vernetzen #Socialnetworking, in sozialen Gefügen zusammenzuarbeiten #SocialCollaboration und seine #Vision ans Tageslicht zu bringen. Innerhalb von 12 Wochen können wahre Schätze gehoben werden. Der Autor John Stepper beschreibt die Methode in seinem Buch „Working Out Loud“. Hier gehts zum…

2018 – Veränderung

Meine Weihnachtslektüre: „Das Pinguin-Prinzip“von John Kotter und Holger Rathgeber In 8 Schritten wird anhand einer Fabel in der Welt der Pinguine ein Veränderungsprozess beschrieben, der sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld stattfinden kann. Sehr treffend für meine Situation. Hier die 8 Schritte: Dringlichkeitsgefühl wecken Leitungsteam zusammenstellen Entwickeln einer Zielvorstellung und Strategie Um Verständnis…